Perfekte Ofenkartoffeln

 

Diese im Ofen gerösteten Kartoffeln haben eine perfekt gebräunte, knusprige Außenseite und ein cremiges Inneres, was dieses narrensichere Rezept zu einem Muss im Arsenal jedes Kochs macht. Sie passen nahtlos zu fast allen Fleisch- oder Gemüsegerichten, von Steak mit brauner Butter überbacken bis hin zu langsam geröstetem Saibling mit Fenchelsalat. Und es besteht eine gute Chance, dass Sie bereits alles in Ihrer Küche haben, um sie zuzubereiten.

 

Die geniale Dampf-dann-Röst-Methode sorgt jedes Mal für perfekte Kartoffeln. Entscheiden Sie sich für mittelgroße Yukon Golds (etwa 2 Zoll breit), die weder zu stärkehaltig noch zu wachshaltig sind.

 

Wenn Sie geröstete Süßkartoffeln bevorzugen, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie, und wenn Sie nach einem perfekt ausgeführten kartoffelgerichte backofen suchen, gehen Sie hier entlang. Hier finden Sie noch mehr Möglichkeiten, alle Arten von Kartoffeln zuzubereiten.

Zutaten

  • 2 Pfund mittelgroße Yukon Gold-Kartoffeln (etwa 2 Zoll im Durchmesser)
  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Vorbereitung

Schritt 1

Stellen Sie einen Rost in die unterste Position in den Ofen und heizen Sie ihn auf 425° vor. 2 lb. Yukon Gold Kartoffeln quer halbieren.

Schritt 2

Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten in gleichmäßigen Abständen auf ein Backblech mit Rand legen. Gießen Sie 1½–2 Tassen Wasser hinein (es muss das Backblech in einer dünnen Schicht bedecken).

Schritt 3

Decken Sie das Backblech mit einer doppelten Schicht Folie ab und falten Sie die Seiten sehr fest, um eine gute Abdichtung zu erzielen. Dadurch wird Dampf eingeschlossen und verhindert, dass Wasser heraustropft, wenn Sie das Laken kippen.

Schritt 4

Kartoffeln backen, bis eine Gabel oder ein Spieß leicht durch die Kartoffeln gleitet, 25–30 Minuten. Die Folie wird aufgebläht, aber stechen Sie durch und tasten Sie nach einer Kartoffel zum Testen herum. Versuchen Sie, ein paar zu testen, um den Gargrad abzuschätzen.

Schritt 5

Kartoffeln etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 500 ° (oder so hoch wie Ihr Ofen geht). Verwenden Sie eine Zange, um die Folie an einer Ecke anzuheben und ziehen Sie sie nur etwa 2,5 cm zurück. Kippen Sie die offene Ecke in die Spüle und gießen Sie Wasser ab.

Schritt 6

Folie entfernen und ¼ Tasse Öl über die Kartoffeln träufeln; großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Lassen Sie die Kartoffeln bis zu dem Punkt abkühlen, an dem Sie sie anfassen können, und werfen Sie sie dann mit den Händen, um sie vollständig zu beschichten. Wieder mit der Schnittfläche nach unten anordnen.

Schritt 7

Kartoffeln rösten, bis die Oberseite goldbraun, die Unterseite tief gebräunt und knusprig ist und das Öl an den Rändern brutzelt, und 20–25 Minuten.

Schritt 8

Lassen Sie die Kartoffeln etwas abkühlen und lösen Sie sie dann mit einem Pfannenwender vom Backblech.

 

Hinweis: Holen Sie sich die beste Kartoffelqualität im Kartoffelshop online.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.