So erhalten Sie 1 Million Zugriffe auf Ihr Blog

Es ist nicht einfach, Zugriffe auf Ihren Blog zu bekommen, aber wenn Sie es richtig machen, ist es sehr befriedigend und lohnend zu wissen, dass Leute regelmäßig vorbeikommen und Ihren eigenen Blog besuchen. Hier sind einige Tipps, um diese Hits zu bekommen, und es gibt keinen Grund, warum Sie nicht einer der besten Blogger werden können.

1. Blog-Thema

Das Thema Ihres Blogs ist wirklich wichtig. Wenn Sie viele Hits wollen, müssen Sie überlegen, wo Sie die Leser finden werden. Wenn Sie über die Risse in Ihren Wänden schreiben, müssen Sie wissen, wo Sie die Leute finden, die gerne darüber lesen! Sonst bist du verloren.

2. Suchmaschinenfreundlichkeit

Sie müssen mit Google wie eine gutaussehende Frau beim Tanzen flirten.

So sehr wir auch hoffen, dass eine regelmäßige Leserschaft Ihren Blog auf Autoritätsseiten findet, viele Ihrer Leser werden von dort kommen. Google ist das Internet, man muss es nur akzeptieren. Es ist der Traum eines jeden politischen Bloggers, ganz oben auf der Liste zu stehen, wenn jemand „Politik-Blog“ in Google eingibt. Wenn jemand “Zufälliger politischer Blog von einem unbekannten Möchtegern im Nordosten Englands” eingibt, möchte ich, dass mein Blog erscheint. Wenn jemand nach dem sucht, worüber Sie schreiben, ist es eine gute Idee, dass er Ihre Website besucht. Clevere Tricks zur Verbesserung Ihres Suchmaschinen-Rankings sind der Schlüssel, aber Sie müssen die Melodie spielen oder Ihre Blog-Hits werden darunter leiden. Zu Recht oder zu Unrecht hat Google jetzt diesen Einfluss, wenn Websites auf ihre Bedürfnisse eingehen müssen.

Dazu schreibst du deine Keywords in den Beitrag, nicht mehr als 2% der Wörter. Meine Blog-Schlüsselwörter sind Dinge wie „Arbeit, Politik, politischer Blog“ und so weiter. Der folgende Satz wäre ein schlechtes Beispiel. ‘Dieser Beitrag soll Bloggern dabei helfen, mehr Zugriffe zu erhalten’. Es ist besser, den Wortlaut etwas anzupassen und gezielter zu sein. Daher… ‘Dieser Beitrag ist für jeden bestimmt, der sich die Frage stellt: “Wie erhalte ich Zugriffe auf meinen Blog?” ‘ Die Suchmaschinen stimmen den genauen Ausdruck mit dem Suchbegriff ab, und das bringt Sie in den Rankings höher, und wenn die Leute sehen, dass der Beitrag mit dem übereinstimmt, wonach sie suchen, lesen sie Ihren Beitrag, magisch!

Beachten Sie, dass Google ständig seine Algorithmen dahingehend ändert, was für seinen Index der Suchmaschinenplatzierung wichtig ist. Allen Berichten zufolge und nach eigenen Angaben verwenden sie sehr komplexe Kombinationen von Faktoren, um die Relevanz von Seiten zu ermitteln.

Mein wahrscheinlich fehlerhafter Versuch, den Google-Algorithmus zu vereinfachen, wäre, dass im Grunde genommen, je mehr Treffer Sie erhalten, desto relevanter Ihre Seiten sind und je mehr Backlinks Sie haben, Google glauben lässt, dass Ihre Seite eine Autorität für die von Ihnen verwendeten Schlüsselwörter ist. Google versucht dann, die Seite als Antwort auf jede passende Suchanfrage anzubieten. Es glaubt, dass Ihre Seite besser ist, um die Bedürfnisse des Suchenden zu lösen. Sie erhalten dann mehr Treffer.

Wenn Sie nichts anderes tun, als die Hauptschlüsselwörter in die Titel Ihrer Posts, die äußerst wichtig sind, und in den Haupttext Ihrer Seite einzufügen, dann haben Sie es schon halb geschafft. Denken Sie daran, dass große Unternehmen Suchmaschinenberater beschäftigen, um diese Art von Dingen zu maximieren, also geben Sie hier einfach Ihr Bestes.

3. Kommunizieren Sie mit anderen Bloggern

Das ist mein erster Rant. Ich habe festgestellt, dass im Großen und Ganzen die meisten politischen Blogger nicht so einfach auf mich verlinken. Ich habe eine Auswahl von Links ausgewählt, die Sie auf der rechten Seite finden können und die ich tatsächlich gelesen habe, anstatt nur zufällige Links überall auszuspucken. Viele der Blogs, die ich gelesen habe, insbesondere im politischen Bereich, haben jede Menge Links. Ein darin enthaltener Link zu Ihrem Blog ist gut, geht aber im Allgemeinen in der Menge verloren. Aber es ist trotzdem eine gute Idee, alle Blogs zu kontaktieren und nach einem Link zu fragen. Ich muss erwähnen, dass einige der Blogs, die ich kontaktiert habe, ausgezeichnet waren und sofort mit mir verlinkt wurden. Etwa 20 %. Genau wie der Verkauf ist dies also ein Spiel mit Zahlen.

Sie sollten wahrscheinlich nach einem Link suchen, nachdem Ihr Blog etwa 10 Wochen lang aktiv aktualisiert wurde. Hoffentlich wird der ankommende Blogger, der zweifellos ein aufgeblasenes Egogefühl haben wird, weil er „etabliert“ ist, sehen wollen, dass Sie ein vernünftiger Blog sind, bevor er verlinkt. Um den etablierten Blogs gerecht zu werden, kommen und gehen viele Blogs. Sie müssen zeigen, dass Sie auf lange Sicht dabei bleiben. Sollten sie sich entscheiden, zu Ihrem Blog zurückzukehren, werden sie höchstwahrscheinlich einen Link zu Ihnen in ihrem Blog platzieren. Einige Blogger erwähnen Ihren Blog sogar kurz in ihren Beiträgen, was die Zuschauer dazu anregt, sich durchzuklicken. Sie sollten einen kleinen Beitrag in Ihrem Blog schreiben, in dem Sie sich bei ihnen bedanken, wenn dies passiert, dies kann die abstrakte Beziehung festigen und den verlinkenden Freund Ihnen gegenüber positiver machen.

Ich habe bei Leuten eine allgemeine Unnahbarkeit festgestellt, wenn es um Links geht. Einige sind sehr vorsichtig mit ihrem Status, wenn sie auf jemand anderen verlinken, obwohl es für ihren Blog wirklich keinen Unterschied macht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.